Einleitung Schreiben F R Word In Powerpoint

Natürlich schwanger mit über jurastudium

Die Feuergefährlichkeit der Stoffe wird linear (geäußert im cm/mit) und massenhaft (/c) mit den Geschwindigkeiten des Brennens (den Vertrieben der Flamme) und den Verbrennen (g/m2*s), sowie dem Höchstinhalt des Sauerstoffs charakterisiert, bei dem das Brennen noch möglich ist. Für die gewöhnlichen brennbaren Stoffe ( und ihrer Ableitungen) bildet dieser Höchstinhalt des Sauerstoffs 12-14 %, für die Stoffe mit der hohen Bedeutung der oberen Grenze der Entzündung (der Wasserstoff,, das Oxid des Äthylens. ) der Höchstinhalt des Sauerstoffs bildet 5 % und es ist niedriger.

werden sich im Wasser schlecht auflösen, aber gut werden mit vielen organischen Stoffen gemischt. Die ognetuschaschtschije Eigenschaften des Kohlenwasserstoffs wachsen mit der Vergrößerung die Massen des in ihnen enthalten seienden Haloides.

Von den Hauptkennziffern der Feuergefahr, die die kritischen Bedingungen des Entstehens und die Entwicklungen des Prozesses des Brennens bestimmen, sind die Temperatur der Selbstentzündung und die Konzentrationsgrenzen der Entzündung.

Die stationären Anlagen sind für das Löschen der Brände im Anfangsstadium ihres Entstehens ohne Teilnahme der Menschen vorbestimmt. Sie stellen in den Gebäuden und den Bauten, sowie für den Schutz der äusserlichen technologischen Anlagen auf. Nach verwendet den Mitteln sie unterteilen auf wasser-,, gas-, sinter- und dampf-. Die stationären Anlagen können automatisch und hand- mit dem fernbetätigen Start sein. In der Regel, die automatischen Anlagen werden auch von den Einrichtungen für den Handstart ausgestattet. Die Anlagen kommen wasser-, und der Anlage des Gaslöschens vor. Die Letzten wirksamer sind eben weniger kompliziert

Beim Löschen der Brände inert gasförmig verwenden die Verdünnungsmittel das Dioxid des Kohlenstoffes, den Stickstoff, die Rauch- oder durcharbeitenden Gase, Paare, sowie das Argon und andere Gase. besteht die Handlung der genannten Bestände in der Luft und die Senkung darin die Inhalte des Sauerstoffs bis zur Konzentration, bei der das Brennen aufhört. Der ognetuschaschtschi Effekt bei von den angegebenen Gasen wird durch die Verluste der Wärme auf das Erwärmen der Verdünnungsmittel und der Senkung des thermischen Effektes der Reaktion bedingt. Die besondere Stelle unter der Bestände nimmt das Dioxid des Kohlenstoffes (das kohlensauere Gas) ein, das für das Löschen der Lagerhäuser LWSCH, der Akkumulatorenstationen verwenden,

Von einer der Hauptbedingungen, mit denen die äusserlichen Wasserleitungen befriedigen sollen, ist die Versorgung des ständigen Drucks im Wasserleitungsnetz, unterstützt ständig die geltenden Pumpen, dem Wasserturm oder der pneumatischen Anlage. Diesen Druck bestimmen aus der Bedingung der Arbeit der inneren Feuerkräne oft.

Die Feuerautos teilen in die Tankwagen, die auf den Brand die Wässer und die Lösungen und ausgestatteten Stämme für die Abgabe des Wassers oder den luft-mechanischen Schaum verschiedener Vielfachheit liefern, und, vorbestimmt für andere der Mittel oder für bestimmte Objekte.

Zu den technischen Veranstaltungen verhalten sich die Beachtung der Brandschutzregeln, der Normen bei der Projektierung der Gebäude, bei der Einrichtung der elektrischen Leitungen und der Ausrüstung, der Heizung, der Lüftung, der Beleuchtung, die richtige Unterbringung der Ausrüstung.

Die Rauchmelder - kommen photoelektrisch (arbeiten auf dem Prinzip des Zerstreuens als die Teilchen des Rauchs der thermischen Ausstrahlung) und vor (ich verwende den Effekt der Abschwächung der Ionisierung des Luftinterelektrodenabstandes vom Rauch.

Bei der Einschätzung der Feuersicherheit der Stoffe und der Materialien muss man ihren Aggregatzustand berücksichtigen. Da das Brennen in der Gasumgebung in der Regel geschieht, so muss man als Kennziffern der Feuergefahr die Bedingungen berücksichtigen, bei denen sich ausreichend für das Brennen die Zahl der gasförmigen brennbaren Lebensmittel bildet.

Um die Brandbekämpfung im Anfangsstadium seines Entstehens zu gewährleisten, veranstalten in der Mehrheit produktions- und der öffentlichen Bauten auf dem inneren Wasserleitungsnetz die inneren Feuerkräne.